Herzlich Willkommen in Weißenschirmbach

Bild "dorf.jpg"Das genaue Alter von Weißenschirmbach lässt sich heutzutage nicht mehr genau feststellen. Die Gründung von Weißenschirmbach ist slawischen Wenden zuzuschreiben. Im Hersfelder Zehntverzeichnis wird Weißenschirmbach urkundlich erwähnt. Im Laufe der Zeit entstanden so Gölbitz und Weißenschirmbach, getrennt durch den Siedebach.

Durch die urkundliche Erwähnung war es uns möglich bis zum Jahr 1999 eine 1100 Jahr-Feier auszurichten. Um dieses große historische Ereignis würdig zu begehen und organisatorisch abzusichern wurde der Dorfklub Weißenschirmbach ins Leben gerufen. Im Herbst 1996 gründeten Ina Seidenfaden, Renate Losak und Peter Hinkeldey den Dorfklub Weißenschirmbach. Das Datum der 1100 Jahr-Feier wurde für das Jahr 1998 festgelegt. Als Generalprobe dafür fand das erste Dorffest im August 1997 statt. Seit dem wird jedes Jahr am 2. Augustwochenende unser schönes Dorffest durchgeführt. Ein Ostertanz, Blasmusikkonzert, Fasching und andere Feste werden vom Dorfklub außerdem organisiert und abgesichert.

Nach 10 Jahren sind im Herbst 2006 zwölf unserer Mitglieder auf eigenen Wunsch ausgetreten. An dieser Stelle noch mal herzlichen Dank allen ehemaligen Mitgliedern. Die Neugründung des Dorfklub Weißenschirmbach fand am 12. Januar 2007 im Partyraum Jeckel statt. 22 aktive Mitglieder sind im Dorfklub Weißenschirmbach organisiert. Seit dem 21. Februar 2007 ist der Dorfklub ein eingetragener Verein.

Dorfklub Weißenschirmbach bei Facebook